Wilsberg - Bittere Pillen

Krimi | Deutschland 2015 | 90 Minuten

Regie: Martin Enlen

Der Münsteraner Privatdetektiv Wilsberg wird von einem Naturheilpraktiker beauftragt, dessen Ehefrau zu observieren, die ein Liebesverhältnis hat. Als der Auftraggeber ermordet wird, kämen mehrere Verdächtige als Täter in Frage, doch dann stößt der Detektiv auf illegale Machenschaften der Pharmaindustrie. Augenzwinkernder (Fernsehserien-)Krimi, der sich dem Ernst der Geschichte durchaus bewusst ist und ihn mit den eingestreuten komödiantischen Spitzen nicht entzaubert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Martin Enlen
Buch
Arne Nolting · Jan Martin Scharf
Kamera
Philipp Timme
Musik
Matthias Weber
Darsteller
Leonard Lansink (Georg Wilsberg) · Oliver Korittke (Ekki) · Ina Paule Klink (Alex) · Roland Jankowsky (Kommissar Overbec) · Rita Russek (Anna Springe)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren