Mordkommission Berlin 1

Krimi | Deutschland 2015 | 123 Minuten

Regie: Marvin Kren

Ein Hauch von „Dr. Mabuse“ weht durch das Berlin der Wilden Zwanziger, das frivole Nachtleben kaschiert nur notdürftig eine latente Gewalttätigkeit: Der Erste Weltkrieg ist vorbei, manche aber tragen ihn immer noch in sich. Als ein Staatsanwalt tot im Krokodilbecken des Tiergartens liegt, vermutet der ermittelnde Kommissar dahinter die Machenschaften einer einstigen Unterwelt-Größe, obwohl dieser in Moabit einsitzt. Ein elektrisierend und atmosphärisch dicht umgesetzter, vorzüglich besetzter historischer (Fernseh-)Krimi. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Marvin Kren
Buch
Arndt Stüwe · Benjamin Hessler
Kamera
Armin Franzen
Musik
Stefan Will · Marco Dreckkötter
Schnitt
Lars Jordan · Philipp Stahl
Darsteller
Tobias Moretti (Immanuel Tauss) · Friedrich Mücke (Kommissar Paul Lang) · Frederick Lau (Conrad Ruppert) · Antje Traue (Irma Berger) · Oliver Masucci (Viktor Parkov)
Länge
123 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Krimi

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren