Halt and Catch Fire - Staffel 1

Drama | USA 2014 | 417 (10 Episoden) Minuten

Regie: Juan José Campanella

In den 1980er-Jahren verlässt ein ambitionierter Computer-Visionär den Branchenriesen IBM, um in einem kleinen Elektronikunternehmen seine Vision des perfekten Personal Computers zu verwirklichen. In dem neu gebildeten Team stößt er nicht nur auf Unterstützung, sondern auch auf eigenwillige Persönlichkeiten mit eigener Agenda. Derweil stehen die Entwicklungen innerhalb der Branche nicht still. Dramatische (Fernseh-)Serie als ein bestechendes Zeitbild der 1980er-Jahre, die als Pionierphase des Computerzeitalters gezeichnet wird, festgemacht an ebenso vielschichtigen wie fesselnden Figuren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HALT AND CATCH FIRE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Juan José Campanella · Karyn Kusama · Johan Renck · Ed Bianchi · Larysa Kondracki
Buch
Christopher Cantwell · Christopher C. Rogers · Jason Cahill · Jonathan Lisco · Dahvi Waller
Kamera
Nelson Cragg
Musik
Paul Haslinger
Schnitt
Victor Dubois · Kevin D. Ross · Kelley Dixon · Robert Komatsu · Chris McCaleb
Darsteller
Lee Pace (Joe MacMillan) · Scoot McNairy (Gordon Clark) · Mackenzie Davis (Cameron Howe) · Kerry Bishé (Donna Clark) · Toby Huss (John Bosworth)
Länge
417 (10 Episoden) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6/ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 1.78:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Ein elektrischer Impuls jagt über den Bildschirm und findet seinen Weg in ein größeres Ganzes – nur um dann die Kontrollleuchte eines PCs aufleuchten zu lassen. Es fällt schwer, in diesem Funken nicht ein Bild für Joe MacMillan zu sehen – einen Ex-IBM-Verkäufer, der alle Brücken hinter sich abgerissen hat und als Visionär beim kleinen Unternehmen Cardiff Electrics »aufschlägt«. Mit seinem Porsche ist Joe ein Kind seiner (Yuppie-)Zeit, der frühen 1980er:

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren