Marvel's Jessica Jones

Action | USA 2015- | 670 (Staffel 1, 13 Episoden) 675 (Staffel 2, 13 Episoden Minuten

Regie: S.J. Clarkson

Eine junge Frau, die über besondere Kräfte verfügt und als Privatdetektivin in New York lebt, verbirgt hinter einer toughen, zynischen Fassade eine traumatische Vergangenheit, die sie indes einzuholen droht: Einst war sie das Opfer eines ebenfalls übernatürlich Begabten, der andere rücksichtslos, zynisch und sadistisch seinem Willen unterwirft und sie geistig manipuliert. Er hat Jessica Jones noch nicht vergessen und verwickelt sie in sein sinisteres Katz-und-Maus-Spiel. Eine spannende Facette des Marvel-Erzähluniversums um eine schillernde, alles andere als glanzvolle Heldin und einen nicht weniger faszinierenden Schurken, die lustvoll erzählerische Haken schlägt und das klassische "Hardboiled"-Detektiv-Sujet samt seines düsteren Looks stimmig mit fantastischen Elementen anreichert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JESSICA JONES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015-
Regie
S.J. Clarkson · David Petrarca · Stephen Surjik · Simon Cellan Jones · John Dahl
Buch
Melissa Rosenberg · Micah Schraft · Liz Friedman · Scott Reynolds · Hilly Hicks Jr.
Kamera
Manuel Billeter
Musik
Sean Callery
Schnitt
Jonathan Chibnall · Tirsa Hackshaw · Michael N. Knue
Darsteller
Krysten Ritter (Jessica Jones) · Mike Colter (Luke Cage) · Rachael Taylor (Trish Walker) · Wil Traval (Will Sampson) · Erin Moriarty (Hope Shlottman)
Länge
670 (Staffel 1, 13 Episoden) 675 (Staffel 2, 13 Episoden Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Comicverfilmung | Krimi | Serie
Diskussion
Das »Marvel Cinematic Universe« wächst und wächst: Während nahezu täglich Gerüchte über neue Kinofilm- und Serienprojekte kursieren und 2016 der nächste Captain-America-Kinofilm ansteht, kämpfen die »Agents of S.H.I.E.L.D.« (als Ableger der »Avengers«-Kinofilme) in der dritten Fernsehstaffel, in deren Winterpause sich die zweite Staffel von »Marvel's Agent Carter« schiebt; darüber hinaus gibt es mit »The Defenders« bereits eine weitere Erzählwelt, die sich in gleich vier Einzelreihen aufteilt (die dann gerüchteweise in »The Avengers 3: Infinity War Part 1« zusammenkommen sollen): »Daredevil«, »Luke Cage«, »Iron Fist« und – »Jessica Jones«. Uneingeweihte dürften angesichts solch komplizierter Zusammenhänge resigniert

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren