Dealer - Trip in die Hölle

Thriller | Frankreich 2014 | 72 Minuten

Regie: Jean Luc Herbulot

Ein kleiner Drogendealer lässt sich auf ein riskantes Geschäft mit Kokain ein, das ihm gestohlen wird. Die skrupellosen Besitzer des Stoffs geben ihm nur wenige Stunden, um diesen wiederzubeschaffen, und setzen seine Tochter als Druckmittel ein, was die Bereitschaft des Verzweifelten zur gewaltsamen Lösung des Problems beständig in die Höhe treibt. Stilistisch ausgefeilter, ultrabrutaler Thriller, der an das Frühwerk von Nicolas Winding Refn erinnert. Ein intensives, aber nicht leicht zu ertragendes Filmerlebnis.

Filmdaten

Originaltitel
DEALER
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Jean Luc Herbulot
Buch
Samy Baaroun · Jean Luc Herbulot
Kamera
Nicolas Salet · Lionel Sautier · Grégory Turbellier
Musik
Reksider
Schnitt
Jean Luc Herbulot · Zohar Michel
Darsteller
Dan Bronchinson (Dan) · Elsa Madeleine (Chris) · Salem Kali (Salem) · Bruno Henry (Delo) · Hervé Babadi (Cartouche)
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a den Kurzfilm "Stabat Mater" (6 Min.).

Verleih DVD
Neue Pierrot Le Fou (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Neue Pierrot Le Fou (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren