Lilith - Ewige Verführung

Drama | Litauen/Russland/Malta/Österreich 2012 | 120 Minuten

Regie: Yevgeni Pashkevich

Drei Kurzfilme variieren Motive des Lilith-Mythos über die zwischen Eros und Dämonie changierende Verführungskraft einer Frau: Mitte des 17. Jahrhunderts erliegt ein Kunstsammler der Magie eines Gemäldes und stürzt sich in zügellose Leidenschaften; Ende des 19. Jahrhunderts folgt ein junger Aristokrat einer unbekannten Fremden; im Jahr 1990 verfällt ein Installationskünstler einer jungen Zigeunerin. Die Geschichten dienen meist nur als Vorwand für edel ausgestattete erotische Darbietungen.

Filmdaten

Originaltitel
GOLFSTRIM POD AYSBERGOM
Produktionsland
Litauen/Russland/Malta/Österreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Yevgeni Pashkevich
Buch
Yevgeni Pashkevich
Kamera
Gints Berzins · Valery Martinov
Musik
Pavel Karmanov
Schnitt
Yevgeni Pashkevich
Darsteller
Aleksey Serebryakov (Franz) · Olga Shepitskaya (Nyda) · Rezija Kalnina (Geliebte) · Girts Kesteris (Oleg) · Janis Reinis (Vet)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Donau Film/Al!ve (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren