Alleluia - Ein mörderisches Paar

Thriller | Belgien/Frankreich 2014 | 93 Minuten

Regie: Fabrice Du Welz

Eine über vielen Enttäuschungen hart gewordene Frau, die ihre Tochter allein groß zieht, verbringt eine hitzige Nacht mit einem Gigolo, der es bei seinen Eroberungen nur auf Geld und Kreditkarten abgesehen hat. Diesmal aber erwächst aus der Begegnung eine abgründige Liaison voller Besessenheit, Habgier und Mord, die immer blutigere Kreise zieht. Der düstere, schwer verdauliche Thriller erschöpft sich nicht in Sadismus oder der morbiden Lust am Töten, sondern lotet die abartige „amour fou“ zweier seelisch schwer deformierter Menschen aus.

Filmdaten

Originaltitel
ALLÉLUIA
Produktionsland
Belgien/Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Fabrice Du Welz
Buch
Fabrice Du Welz · Vincent Tavier · Romain Protat
Kamera
Manuel Dacosse
Musik
Vincent Cahay
Schnitt
Anne-Laure Guégan
Darsteller
Lola Dueñas (Gloria) · Laurent Lucas (Michel Bellmer) · Héléna Noguerra (Solange) · Édith Le Merdy (Marguerite) · Anne-Marie Loop (Gabriella)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Thriller

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (16 Min.) sowie den Kurzfilm "Es ist wunderbar, verliebt zu sein" (22 Min.).

Verleih DVD
Pierrot Le Fou (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./ dt.)
Verleih Blu-ray
Pierrot Le Fou (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./ dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren