Die Weiche steht auf Tod

Thriller | USA 1979 | 89 Minuten

Regie: Richard C. Sarafian

Auf Grund eines verbrecherischen Eingriffs in die Computer-Programmierung rasen zwei Schnellzüge zwischen Los Angeles und San Francisco aufeinander zu. Der Zusammenstoß scheint unvermeidlich, da nur der Täter, ein Computerspezialist, die Züge stoppen kann; dieser will die Eisenbahngesellschaft zu einem Geständnis in einem früheren Unglücksfall erpressen. Fürs Fernsehen entstandene, ziemlich glatte und grobe Zusammenballung menschlicher Schicksale in extremer Gefahrensituation nach herkömmlichen Katastrophenfilmmustern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DISASTER ON THE COASTLINER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
Richard C. Sarafian
Buch
David Ambrose
Kamera
Fred J. Koenekamp
Musik
Gerald Fried
Schnitt
Robert Florio
Darsteller
Yvette Mimieux (Paula Harvey) · Raymond Burr (Estes Hill) · Robert Fuller (Matthew Leigh) · William Shatner (Stuart Peters) · Pat Hingle (John Marsh)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller | Katastrophenfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren