Normandie - Die letzte Mission

Action | USA 2015 | 98 Minuten

Regie: Eric Colley

Im Sommer 1944 bringt ein US-Soldat in der Normandie einen Offizier in Gefahr, der schwer verletzt wird. Wenig später finden sich beide hinter den deutschen Linien wieder. Auf dem Weg zurück zu den eigenen Truppen nehmen sie einen SS-Mann gefangen, werden Zeugen von Kriegsverbrechen und geraten in brenzlige Situationen. Der mit geringen Mitteln produzierte Kriegsfilm segelt im Fahrwasser von „Inglorious Basterds“ und bedient reichlich konventionell standardisierte Genreklischees. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST RESCUE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Eric Colley
Buch
Sean Gleaves · Hallie Shepherd
Kamera
Bryant Jansen
Musik
Jeffrey Alan Jones
Schnitt
Eric Colley · Paul Proios · Hallie Shepherd
Darsteller
Brett Cullen (Captrain Beckett) · Cody Kasch (Private James Lewis) · Gilles Marini (Bruno Travert) · Ryan Merriman (Griggs) · Johann Urb (Hans Graf)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Kriegsfilm

Heimkino

Verleih DVD
Edel/Paragon (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Edel/Paragon (16:9, 1.78:1, dts-HDMA2.0 engl., dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren