Operation Arktis - Drei Kinder allein im Eis

Abenteuerfilm | Norwegen 2014 | 87 Minuten

Regie: Grethe Bøe-Waal

Drei Geschwisterkinder schmuggeln sich heimlich in einen Hubschrauber, um auf diesem Weg ihren Vater in Süd-Norwegen zu besuchen. Doch die 13-Jährige und die achtjährigen Zwillinge stranden an einem einsamen Fleck am Nordpol und müssen in einer einsamen Hütte Wind, Wetter und Wildtieren trotzen. Ein recht dick auftragender, gleichwohl spannender Abenteuerfilm für Kinder, der sich in Details durchaus um aufreibenden Realismus bemüht. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
OPERASJON ARKTIS
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2014
Regie
Grethe Bøe-Waal
Buch
Grethe Bøe-Waal
Kamera
Gaute Gunnari
Musik
Trond Bjerknes
Schnitt
Anders Refn
Darsteller
Kaisa Gurine Antonsen (Julia) · Lars Arentz-Hansen (Oberst Holm) · Nicolai Cleve Broch (Far, Vater) · Ida Leonora Valestrand Eike (Ida) · Leonard Valestrand Eike (Sindre)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Abenteuerfilm | Actionfilm | Familienfilm | Jugendfilm | Kinderfilm

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 norw./dt.)
Verleih Blu-ray
EuroVideo (16:9, 2.35:1, dts-HDMA norw./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren