Im Zweifel

Drama | Deutschland 2015 | 86 Minuten

Regie: Aelrun Goette

Eine engagierte Notfallseelsorgerin gerät über einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht selbst in eine tiefe Krise. Dieser kostet der jungen Beifahrerin, die eine Freundin ihres Sohnes ist, das Leben. In der Pfarrerin meldet sich der schreckliche Verdacht, dass ihr Mann schuld an der Tragödie sein könnte. Tief bewegendes, brillant gespieltes (Fernseh-)Drama über Ernst und Verantwortung der Seelsorge und die schwere Pflicht, Trost zu spenden. Die am Kino orientierte Ästhetik zeichnet es dabei ebenso aus wie seine Weigerung, sich auf einfache Lösungen zu verlassen. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Aelrun Goette
Buch
Dorothee Schön · Aelrun Goette
Kamera
Leah Striker
Musik
Annette Focks
Schnitt
Monika Schindler
Darsteller
Claudia Michelsen (Judith Ehrmann) · Henning Baum (Christoph Ehrmann) · Thomas Loibl (Kommissar Markus Minow) · Thomas Thieme (Theo Schwarzberg) · Jordan Elliot Dwyer (Paul Ehrmann)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren