Driften

- | Schweiz 2014 | 91 Minuten

Regie: Karim Patwa

Ein junger Mann will nach Verbüßung einer Haftstrafe ein neues Leben beginnen, zieht zu seinen Eltern und startet eine Ausbildung. Er verliebt sich in eine weit ältere Englischlehrerin, die beiden beginnen eine intensive Beziehung, die zur schweren Bewährungsprobe wird. Als zudem Schuldgefühle in dem jungen Mann aufkeimen und frühere Kollegen ihn unter Druck setzen, ist das fragile neue Leben bedroht. In den Hauptrollen vorzügliches Drama einer unkonventionellen Liebe, die orivat wie gesellschaftlich sozial herausfordert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DRIFTEN
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2014
Regie
Karim Patwa
Buch
Karim Patwa · Michael Proehl
Kamera
Philipp Sichler
Schnitt
Stefan Kälin
Darsteller
Max Hubacher (Robert Felder) · Sabine Timoteo (Alice Keller) · Jessy Moravec (Tatjana Rajic) · Susanne-Marie Wrage (Rahel Felder) · Adrian Furrer (Martin Felder)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren