Dawn

Drama | Schweiz/Großbritannien/Deutschland/Israel 2014 | 95 Minuten

Regie: Romed Wyder

Im Palästina des Jahres 1947 kämpfen zur Zeit des Britischen Mandats Zionisten für einen jüdischen Staat in Palästina. Als die britischen Behörden ein Mitglied des bewaffneten jüdischen Untergrunds zum Tode verurteilen, entführen die Rebellen einen britischen Offizier, um ihn entweder auszutauschen oder aber zu töten, falls die Briten die Hinrichtung tatsächlich vollziehen. Psychologisches Kammerspiel nach einem Roman von Elie Wiesel. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DAWN
Produktionsland
Schweiz/Großbritannien/Deutschland/Israel
Produktionsjahr
2014
Regie
Romed Wyder
Buch
Billy MacKinnon
Kamera
Ram Shweky
Musik
Bernard Trontin
Schnitt
Kathrin Plüss
Darsteller
Sarah Adler (Ilana) · Joel Basman (Elisha) · Moris Cohen (Joab) · Rami Heuberger (Gideon) · Jason Isaacsq (Dawson)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Historienfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren