Christian Schocher, Filmemacher

Dokumentarfilm | Schweiz 2015 | 90 Minuten

Regie: Marcel Bächtiger

Dokumentarisches Porträt des Schweizer Filmregisseurs Christian Schocher, der vor allem mit seinem Spielfilm „Reisender Krieger“ nicht nur in seinem Heimatland bekannt wurde, heute gleichwohl als einer der großen vergessenen Filmkünstler der Schweiz gilt. In einem Waldlokal außerhalb Pontresinas erzählt Schocher über sein Leben sowie sein filmisches Schaffen, abeschreibt seine Leidenschaften wie auch seine Rückschläge und Enttäuschungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CHRISTIAN SCHOCHER, FILMEMACHER
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2015
Regie
Marcel Bächtiger · Andreas Müller
Buch
Marcel Bächtiger · Andreas Müller
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm | Künstlerporträt

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren