Eifersucht (2013)

Drama | Frankreich 2013 | 71 Minuten

Regie: Philippe Garrel

Ein brotloser Schauspieler lebt mit Frau und Tochter in Paris. Als er sich in eine Andere verliebt, zieht er mit ihr zusammen, doch auch in der neuen Beziehung entstehen bald erste Konfliktpunkte und Eifersucht. Ein stilles, nicht nur durch die schwarz-weißen, schwerelosen Aufnahmen an die Anfänge der Nouvelle Vague erinnerndes Drama, dessen Charme darin besteht, dass es die Balance zwischen Versprechen und Versuchung, Lust, Drang und Zwang hält. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA JALOUSIE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2013
Regie
Philippe Garrel
Buch
Marc Cholodenko · Caroline Deruas-Garrel · Philippe Garrel · Arlette Langmann
Kamera
Willy Kurant
Musik
Jean-Louis Aubert
Schnitt
Yann Dedet
Darsteller
Louis Garrel (Louis) · Anna Mouglalis (Claudia) · Rebecca Convenant (Clothilde) · Olga Milshtein (Charlotte) · Esther Garrel (Esther)
Länge
71 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren