Grandma

Drama | USA 2015 | 76 Minuten

Regie: Paul Weitz

Eine in die Jahre gekommene, misanthrope Akademikerin aus Los Angeles soll ihrer 18-jährigen Enkelin Geld für eine Abtreibung verschaffen. In einem alten Dodge klappern sie Freunde, alte Weggefährten und Bekannte ab. Dabei werden sie in diverse Auseinandersetzungen verstrickt, in denen es um richtige und falsche Entscheidungen geht, aber auch darum, wie man überhaupt im Leben zurechtkommen soll. Die feinfühlige, gut besetzte Tragikomödie findet eine Balance zwischen amüsanten Momenten und ernsten Augenblicken und schafft es überdies, große Fragen auf begrenztem Raum zu verhandeln. Beeindruckend vor allem auch Hauptdarstellerin Lily Tomlin durch ihr Spiel zwischen Zerbechlichkeit und Selbstsicherheit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
GRANDMA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Paul Weitz
Buch
Paul Weitz
Kamera
Tobias Datum
Musik
Joel P. West
Schnitt
Jon Corn
Darsteller
Lily Tomlin (Elle Reid) · Julia Garner (Sage) · Marcia Gay Harden (Judy) · Judy Greer (Olivia) · Sam Elliott (Karl)
Länge
76 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der Darsteller Lily Tomlin, Sam Elliott und Julia Garner sowie ein "Q&A"-Feature mit den Diskutanten Lily Tomlin, Sam Elliott und Regisseur Paul Weitz (20 Min.). Die umfangreichere BD enthält zudem ein prägnantes "Making of" (25 Min.). Die BD ist mit dem Silberling 2016 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sony (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Es soll ein ereignisreicher Tag für Elle Reid (Lily Tomlin) werden: An einem launigen Morgen trennt sich die ältere Dame von ihrer jüngeren Lebenspartnerin Olivia; wirkliche Erklärungen bleibt sie ihrer Freundin schuldig. Und kurz darauf bekommt sie auch noch Besuch von ihrer Enkelin. Die 18-jährige Sage ist in Not, sie braucht dringend 630 Dollar. Ihre Großmutter findet schnell heraus, wofür sie das Geld benötigt, auch wenn Sage es erst nicht verraten will: Das Mädchen ist schwanger und will mit dem Geld eine Abtreibung finanzieren, die in wenigen Stunden am Nachmittag vorgenommen werden soll. Elle hat allerdin

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren