Das Romeo-Prinzip

Komödie | Deutschland 2015 | 89 Minuten

Regie: Eicke Bettinga

Ein schüchterner Student himmelt vergeblich eine Kommilitonin an. Als er mit plumpen Anmachversuchen nicht weiterkommt, wendet er sich an einen offenkundigen Frauenhelden. Dabei ahnt er nicht, dass der als Hausmeister arbeitende Mann früher bei der Stasi systematische Verführungsmethoden ausgetüftelt hat, die er nun für sein Protegé reaktiviert. Romantische (Fernseh-)Komödie, die wenig überzeugend Liebesnöte mit DDR-Vergangenheit kreuzt. Überwiegend flacher Humor und hölzerne Darsteller halten das Vergnügen in Grenzen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Eicke Bettinga
Buch
Niklas Altekamp
Kamera
Björn Knechtel
Musik
Marcel Noll
Schnitt
Jan Ruschke · Ulf Albert
Darsteller
Leonard Scheicher (Tom) · Alicia von Rittberg (Anneli) · Veit Stübner (Herr Müller) · Claudiu Mark Draghici (Jan) · Andreas Schmidt (Sascha)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren