Der Bulle und das Landei - Goldrausch

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Torsten Wacker

Kurz vor seinem 95. Geburtstag wird der Altbürgermeister im Städtchen Monreal ermordet. Eher widerwillig ermitteln die Polizisten Killmer und Kati, die selbst im Familienzwist stecken, stoßen auf bizarre Gestalten und zurückliegende Ereignisse. Behäbig, mitunter arg unkonzentriert entwickelter (Fernsehserien-)Krimi mit einigen Seitenhieben auf die Schattenseiten des Landlebens. Die sechste Folge der Reihe jongliert ebenso verquast wie lieblos mit Zeitsprüngen und Verfremdungen und bleibt dramaturgisch und darstellerisch belanglos. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Torsten Wacker
Buch
Uwe Kossmann · Markus Hoffmann
Kamera
André Lex
Musik
Hansen & Jansen
Schnitt
Nicolás Montaño Goertz
Darsteller
Uwe Ochsenknecht (Killmer) · Diana Amft (Kati) · Andreas Birkner (Ralf) · Ulrike Bliefert (Oma Biever) · Bernhard Schütz (Bürgermeister Drömmer)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren