Angry Birds - Der Film

4K UHD. | USA/Finnland 2016 | 98 Minuten

Regie: Clay Kaytis

Kinoversion des gleichnamigen Computerspiels, in dem sich ein zu Wutausbrüchen neigender roter Vogel einem Anti-Aggressionstraining unterziehen muss. Als auf seiner Insel grüne Schweine einfallen und sich über die Vogeleier hermachen, stürzt er sich mit zwei ähnlich cholerisch veranlagten Freunden in den Kampf gegen die Invasoren. Zugleich muss sich der unangepasste Außenseiter gegenüber seinem Vater bewähren. Ein kunterbunter Animationsfilm, dessen unsinnige, mitunter recht banale Handlung streng dem Prinzip der Mobile Games verpflichtet ist und sich in einer humorlosen Zerstörungsorgie erschöpft. Überfrachtet durch zahlreiche Anspielungen auf die Film- und Pop-Geschichte, ist der Film für Kinder eher wenig geeignet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE ANGRY BIRDS MOVIE
Produktionsland
USA/Finnland
Produktionsjahr
2016
Regie
Clay Kaytis · Fergal Reilly
Buch
Jon Vitti
Musik
Heitor Pereira
Schnitt
Kent Beyda
Länge
98 Minuten
Kinostart
12.05.2016
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
4K UHD. | Animation

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. die sechsteilige Featurette "Musik mit Komponist Heitor Pereira" (11 Min.). Die umfangreicheren BD-Editionen umfassen zudem u.a fünf "Küken"-Kurzfilme (10 Min.), ein Feature mit sechs so im Film nicht verwendeten Szenen (7 Min.) sowie die Featurette "Erschaffung der echten Welt von Angry Birds" (9 Min.).

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sony (16:9, 1.85:1, dts-HDMA7.1 engl., dts-HDMA dt.) 4K: Sony (16:9, 1.85:1, Dolby_ATMOS engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Kinoversion des gleichnamigen Computerspiels

Diskussion
Im Dezember 2009 brachte die finnische Firma Rovio ein Mobile Game auf den Markt, das mit all seinen Fortsetzungen, Spin-offs und Sondereditionen seither drei Milliarden Mal auf Smartphones oder i-Pads heruntergeladen wurde: „Angry Birds“. Das Spielprinzip ist einfach: Mit einer Schleuder schießt der Spieler kugelrunde Vögel auf grüne Schweine, die in schwankenden Gehäusen wohnen. Durch den enormen Erfolg tat sich schnell ein riesiger Markt auf, mit Plüschfiguren, T-Shirts, Rucksäcken, Hörspielen und Comics. In Finnland gibt es inzwischen sogar einen Themenpark, eine Firma verkauft Brause mit den Namen der Spielfiguren. Was da noch fehlte, war: ein Film. Es beginnt mit Red, einem roten, runden Vogel, der wie alle

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren