Kennziffer 01

Krimi | Großbritannien 1962/1963 | 258 (Vol. 1)/317 (Vol. 2) Minuten

Regie: John Jacobs

Eine internationale Flugsicherheitsbehörde mit Sitz in London bekommt es mit unterschiedlichsten Fällen zu tun. Angeführt von einem smarten Ermittler, bewährt sich das Team sowohl beim Aufklären von Morden und Überführen von Schmuggler- und Kinderhändlerorganisationen als auch bei angenehmeren Aufgaben wie dem Zusammenführen von Familien. "Klassische" britische (Fernseh-)Krimiserie aus den 1960er-Jahren, deren jeweils 25-minütige Folgen auch im zeitlichen Abstand noch Vergnügen bereiten. Kurzweilige, gut gespielte Unterhaltung. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ZERO ONE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1962/1963
Regie
John Jacobs · Silvio Narizzano · Peter Graham Scott · George Pollock · C.M. Pennington-Richards
Buch
David T. Chandler · Lewis Davidson · David John · Michael Pertwee · Phyllis White
Kamera
Jack Mills
Musik
Edwin Astley
Schnitt
Derek Chambers · Henry Richardson
Darsteller
Nigel Patrick (Alan Garnett) · William Smith (Jimmy Delaney) · Katya Douglas (Maya)
Länge
258 (Vol. 1)
317 (Vol. 2) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Pidax
DVD kaufen

In den 1960ern waren Flugreisen schon etabliert, hatten aber den Hauch des reizvollen Abenteuers noch nicht verloren. Die Serie »Kennziffer 01« ist deshalb ein logisches Fernseh-Kind dieser Zeit: Spannende Geschichten über die Arbeit einer internationalen Flugsicherheitsbehörde mit Sitz in London, verdichtet auf 25 Minuten. Die ab 1962 gedrehte britische Serie lässt sich nun auch in Deutschland wiederentdecken.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren