City State - Stadt der Gewalt

Gangsterfilm | Island 2011 | 86 Minuten

Regie: Olaf de Fleur Johannesson

Rivalisierende Verbrecherbanden liefern sich in der isländischen Hauptstadt Reykjavik einen gnadenlosen Krieg um die Vorherrschaft. In diesem Strudel der Gewalt verbinden sich die Schicksale eines serbischen Immigranten, der seine Familie beschützen will, eines Gangsterbosses und seines Sohns sowie einer jungen Polizistin miteinander. Verschachtelter Thriller mit hohem Gewaltpegel, der sich an einer Hommage an den Stil eines Quentin Tarantino verhebt, immerhin aber solide Darsteller und Gespür für Spannung aufweist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BORGRÍKI
Produktionsland
Island
Produktionsjahr
2011
Regie
Olaf de Fleur Johannesson
Buch
Olaf de Fleur Johannesson · Hrafnkell Stefansson
Kamera
Bjarni Felix Bjarnason · Gunnar Heidar
Musik
Wojciech Golczewski
Schnitt
James Cornsmith · Sigurdur Eythórsson · Olaf de Fleur Johannesson
Darsteller
Zlatko Krickic (Sergej) · Ágústa Eva Erlendsdóttir (Andrea) · Ingvar E. Sigurdsson (Gunnar) · Sigurdur Sigurjónsson (Margeir) · Björn Thors (Rúnar)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gangsterfilm | Thriller

Heimkino

Die FSK-Freigabe „ab 18“ bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe „ab 16“.

Verleih DVD
Donau Film/Al!ve (16:9, 2.35:1, DD5.1 isl. DD2.0 dt.)
Verleih Blu-ray
Donau Film/Al!ve (16:9, 2.35:1, dts-HDMA isl. dts-HDMA2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren