90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden

Mockumentary | Israel/Deutschland/Portugal 2016 | 87 Minuten

Regie: Eyal Halfon

Nachdem jahrzehntelange politische und militärische Auseinandersetzungen den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern nicht zu lösen vermochten, soll ein Fußballspiel entscheiden, welches Volk bleiben darf und welches gehen muss. Bevor die Partie in Lissabon ausgetragen wird, bleibt für zwei mit der Organisation betraute Verbandsfunktionäre viel Arbeit. Aus der absurden Ausgangsidee zaubert die ebenso kluge wie temporeiche Komödie ein Feuerwerk an Pointen und skurrilen Einfällen, die gleichwohl für den realen Alltag im Nahen Osten transparent bleiben. - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
MILHEMET 90 HADAKOT
Produktionsland
Israel/Deutschland/Portugal
Produktionsjahr
2016
Regie
Eyal Halfon
Buch
Eyal Halfon
Kamera
Daniel Kedem
Musik
Ran Shem-Tov
Schnitt
Arik Leibovitch
Darsteller
Moshe Ivgy (Chairman) · Detlev Buck (Herr Müller) · Norman Issa (Ziad Barguti) · Pêpê Rapazote (Carlito) · Alexandre Barata (Gomes)
Länge
87 Minuten
Kinostart
30.06.2016
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Mockumentary | Sportfilm

Heimkino

Verleih DVD
Camino (16:9, 2.35:1, DD5.1 hebr. & engl.)
DVD kaufen
Diskussion
Bill Shankley, ehemals Star-Kicker in Diensten des FC Liverpool, soll über seinen Sport einmal gesagt haben: „Einige Leute halten Fußball für einen Kampf auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, dass es weit ernster ist.“ Doch wie wäre es, wenn man diesen Kampf auf dem Rasen, bei dem es eher selten Tote gibt, einmal ganz offiziell in den Dienst einer höheren Sache stellen würde, um einen langwierigen politischen und militärischen Konflikt ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen? Auf diesen kühnen Gedanken sind Israelis und Palästinenser verfallen: Ein Fußba

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren