Flying Monkeys

Horror | USA 2013 | 86 Minuten

Regie: Robert Grasmere

Ein Mädchen bekommt von seinem Vater einen putzigen Affen als Haustier geschenkt, der sich in der Nacht zum geflügelten Monster mit unstillbarem Durst nach Menschenblut wandelt. Anspruchsloses, von den fliegenden Affen aus „Der Zauberer von Oz“ inspiriertes, mit wenig Geld und geringem inszenatorischem Aufwand inszeniertes C-Movie mit überdeutlichen Anleihen bei der Horrorkomödie „Die Gremlins“. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FLYING MONKEYS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Robert Grasmere
Buch
Silvero Gouris
Kamera
Frederick Iannone
Musik
Andrew Morgan Smith
Darsteller
Electra Avellan (Sonya) · Alvin Chon (Wang) · Christopher Matthew Cook (Rudy) · Michelle DeVito (EMT Raines) · Mike Kimmel (Principal Smith)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Science-Fiction
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren