Rage of the Yeti - Gefährliche Schatzsuche

Horror | USA 2011 | 86 Minuten

Regie: David Hewlett

Ein Forschungsteam wird in Nordkanada von blutrünstigen Schneemenschen angegriffen. Den wenigen überlebenden Wissenschaftlern kommt ein Trupp zu Hilfe, der neben der Rettung den abenteuerlichen Auftrag hat, eines der Monster lebend zu fangen. Ein ganz auf die Monster-Attacken zugeschnittener Science-Fiction-Horrorfilm mit soliden Darstellern, der ansonsten weder in seinen Effekten noch in seinen Actionszenen überzeugt. Auch Trash-Fans kommen kaum auf ihre Kosten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RAGE OF THE YETI
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
David Hewlett
Buch
Craig Engler · Brooks Peck
Kamera
Alexander Krumov
Musik
Lisa Mazzotte
Schnitt
Matt Michael
Darsteller
David Chokachi (Jonas) · Matthew Kevin Anderson (Jace) · Yancy Butler (Villers) · Laura Haddock (Ashley) · Atanas Srebrev (Eidelman)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren