Abenteuer | Deutschland 2016 | 104 Minuten

Regie: Franziska Buch

Eine 12-Jährige muss sich an ihrem neuen Gymnasium gegen Anlaufschwierigkeiten, insbesondere gegenüber dem Schuldirektor, durchsetzen, der sich als miesepetriger Kinder- und Hundehasser erweist. Ein kalkulierter Kinderfilm nach bekannten Mustern, der ohne Charme und Esprit eine idyllische Bilderbuchwelt zeichnet, in der sich die Heldin als tolles Vorbild und als Musterbeispiel an Mut, Verantwortung, Fairness und Zivilcourage erweist. Immerhin vermittelt der Film durchaus begrüßenswerte Botschaften, da es um den Wert von Freundschaft, um starke Mädchen und darum geht, dass man sich für jene einsetzen muss, die keine Rechte haben. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Franziska Buch
Buch
Vanessa Walder
Kamera
Konstantin Kröning
Musik
Youki Yamamoto · Martin Todsharow
Schnitt
Andrea Mertens
Darsteller
Emma Schweiger (Conni) · Heino Ferch (Direktor Möller) · Iris Berben (Marianne) · Ken Duken (Jürgen) · Oskar Keymer (Paul)
Länge
104 Minuten
Kinostart
18.08.2016
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Abenteuer | Familienfilm | Kinderfilm
Diskussion
Mit »Conni«-Büchern werden Kinder groß. Nicht alle, aber viele, und das seit 1993 und der ersten Pixi-Geschichte. Mädchen (und anfangs auch noch kleine Jungen) erleben mit Conni den ersten Tag in der Kita oder lernen mit ihr die Uhr kennen. Jede Geschichte ist im Alltag verankert und hat hohen Wiedererkennungswert. Auf das Büchlein folgten Taschenbücher und Romane für Teenies, Puzz-les, eine App, eine Fernsehserie und vieles mehr. Nun gibt es »Conni« auch im Kino, und das Mädchen mit dem Ringelpulli und der roten Schleife im Haar sieht plötzlich aus wie – Emma Schweiger, Tochter von Til. Es ist ein Naturgesetz: Was gut im Kinder- und Jugendsegment des Buchhandels läuft, muss auch an der Kinokasse Geld machen. Dass dies mit Conni so lange gedauert hat, ist eigentlich ein Wunder.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren