Elliot, der Drache

Abenteuer | USA 2016 | 103 Minuten

Regie: David Lowery

Nach dem Unfalltod seiner Eltern findet ein vierjähriger Junge Zuflucht bei einem Drachen. Sechs Jahre später wird er von einer Försterin ­entdeckt und kehrt in die Welt der Menschen zurück. Als die Existenz des Drachen bekannt wird, entspinnt sich ein Konflikt zwischen jenen, die ihn schützen, und jenen, die ihn jagen wollen. Fantasievoller Abenteuer- und Märchenfilm, dem in seinen eher ruhigen und melancholischen Szenen eine sensible Auseinandersetzung mit den Gefühlen seiner jungen Hauptfigur glückt. Auch wenn das Finale von einer hochdramatischen Verfolgungsjagd bestimmt wird, besticht er vorrangig als zeitlose Hymne auf die ­heilende Kraft der Fantasie. - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
PETE'S DRAGON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
David Lowery
Buch
David Lowery · Toby Halbrooks
Kamera
Bojan Bazelli
Musik
Daniel Hart
Schnitt
Lisa Zeno Churgin
Darsteller
Bryce Dallas Howard (Grace Meacham) · Oakes Fegley (Pete) · Wes Bentley (Jack) · Karl Urban (Gavin) · Oona Laurence (Natalie)
Länge
103 Minuten
Kinostart
25.08.2016
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Abenteuer | Familienfilm | Fantasy

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die umfangreichere BD enthält indes u.a. einen Audiokommentar mit des Regisseurs, des Autors Toby Halbrooks und der Darsteller Oakes Fegley und Oona Laurence.

Verleih DVD
Walt Disney (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Walt Disney (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl., dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Wie anders ein Film aussieht, wie anders Bilder wirken, wenn die Szenen in den frühen Morgen- oder Abendstunden aufgenommen wurden, wenn Menschen und Gegenstände lange Schatten werfen und die tief stehende Sonne die Konturen verfließen lässt! David Lowery liebt diese Lichtstimmung. Schon seine melancholische Gangsterballade »The Saints – Sie kannten kein Gesetz« (2013) erhielt dadurch einen ganz besonderen Look. Diesem ist Lowery treu geblieben. Und hat ihn nun auf einen Kinderfilm übertragen. Auch in »Elliot, der Drache« wird die Kamera immer wieder von der Sonne geblendet. Eine beinahe mystische Stimmung liegt über der ländlichen Region im Nordwesten der USA. Und dem vierjährigen Pete stößt gleich zu Beginn nach einem traumatischen Erlebnis tatsächlich et

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren