Handwerker und andere Katastrophen

Komödie | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Matthias Steurer

Mit der anstehenden Geburt ihres zweiten gemeinsamen Kindes wollen sich eine Lehrerin und ein Klinikarzt endlich den Traum von einem Eigenheim auf dem Land erfüllen. Als der Klinikchef das Haus seiner Mutter veräußern will, stützt sich das Paar voller Elan in das Wagnis, das aber zunehmend zum Desaster wird, weil Handwerker abspringen und die Verwandtschaft in die Renovierungsplanungen eingreift. Slapstick-betonte (Fernseh-)Komödie, die auf betuliche Weise ein sympathisches Chaos heraufbeschwört, um dann auf recht konstruierte Weise in ein Happy End einzumünden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Matthias Steurer
Buch
Stefan Kuhlmann
Kamera
Christoph Poppke
Musik
Eike Hosenfeld · Tim Stanzel · Moritz Denis
Schnitt
Dagmar Pohle
Darsteller
Tanja Wedhorn (Silke) · Oliver Mommsen (Stefan) · Gundi Ellert (Stefans Mutte) · Dietrich Hollinderbäumer (Silkes Vater) · Ursela Monn (Sieglinde)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren