Biopic | USA 2016 | 83 Minuten

Regie: Richard Tanne

Im Sommer 1989 holt Barack Obama als Anwalt seine Vorgesetzte Michelle Robinson mit dem Auto für einen Termin ab, wobei ihm mehr als ein Arbeitstreffen vorschwebt: Im Lauf des langen Tages kann er seine Kollegin tatsächlich für sich interessieren. In einer Mischung aus Romanze und Hommage, in der viel über Politik und die Zukunft gesprochen wird, entwickelt sich ein akribisch ausgestaltetes Zeitbild, das stilistisch an Richard Linklaters „Sunrise“-Trilogie erinnert. Überzeugend vermitteln die beiden Hauptdarsteller den Beginn einer Liebesgeschichte, von der die US-amerikanische Öffentlichkeit während des Präsidentschaftswahlkampfs 2008 erfuhr. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
SOUTHSIDE WITH YOU
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Richard Tanne
Buch
Richard Tanne
Kamera
Patrick Scola
Musik
Stephen James Taylor · John Legend
Schnitt
Evan Schiff
Darsteller
Tika Sumpter (Michelle Robinson) · Parker Sawyers (Barack Obama) · Vanessa Bell Calloway (Marian Robinson) · Phillip Edward Van Lear (Fraser Robinson) · TayLar (Janice)
Länge
83 Minuten
Kinostart
15.09.2016
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
Capelight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Capelight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Sie rasiert sich die Beine, schminkt und frisiert sich; prüfend geht der Blick in den Spiegel. Was soll da an einem sonnigen Sonntag anderes folgen als ein Date, fragen sich die Eltern von Michelle. Doch die wehrt ab: Das sei nichts anderes als ein „Termin“ mit einem Kollegen aus der Kanzlei. Mit „My First Lady“ hat Richard Tanne das erste Date von Michelle und Barack Obama verfilmt. Dieses Szenario lässt verschiedene Parallelfilme ablaufen: Wie sähe ein Film über die potenziell nächsten Präsidentenpaare aus? Etwa über Donald und Melania Trump? Aber auch bei Hillary und Bill Clinton ist eine romantische Rückschau schwer vorstellbar, was auch daran lie

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren