Effie Gray

Biopic | Großbritannien 2013 | 104 Minuten

Regie: Richard Laxton

Im Jahr 1848 heiratet die 19-jährige Euphemia "Effie" Gray den renommierten Kunsthistoriker John Ruskin, der seiner Frau mit Lieblosigkeit und Missachtung begegnet. Erst als sie sich in den jungen Maler John Everett Millais verliebt, blüht sie auf und nimmt den schweren Kampf auf, ihre Ehe annullieren zu lassen. Hervorragend besetztes Kostümdrama nach einer berüchtigten Dreiecksgeschichte des Viktorianischen Zeitalters. Durch die leidenschaftsarme, mitunter steife Inszenierung kann der Stoff sein Potenzial aber nur bedingt entfalten. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
EFFIE GRAY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2013
Regie
Richard Laxton
Buch
Emma Thompson
Kamera
Andrew Dunn
Musik
Paul Cantelon
Schnitt
Kate Williams
Darsteller
Dakota Fanning (Effie Gray) · Emma Thompson (Lady Eastlake) · Greg Wise (John Ruskin) · Tom Sturridge (John Everett Millais) · Robbie Coltrane (Doktor)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Drama

Heimkino

Die extras umfassen kurze, aber interessante Interviews mit Emma Thompson (7 Min.) und der Kostümdesignerin Effie Gray (8 Min.) sowie ein ausführlichers Interview mit Dakota Fanning (13 Min.).

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren