Die Eifelpraxis - Erste Hilfe aus Berlin

Drama | Deutschland 2015 | 87 Minuten

Regie: Sibylle Tafel

Um sich beruflich zu verwirklichen, zieht eine alleinerziehende Krankenschwester samt Minifamilie von Berlin in ein beschauliches Eifeldorf, um dort festzustellen, dass Leben, Arbeiten und Lieben auf dem Land anstrengend, aber auch schön sein können. Sympathisches (Fernseh-)Melodram als Einstieg in eine neue Serie, das bewährte Ingredienzien aus Praxis- und Landleben zu unbeschwerten, stets aber glaubwürdigen und einfühlsamen Episoden kombiniert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Sibylle Tafel
Buch
Brigitte Müller
Kamera
Thomas Etzold
Musik
Stefan Hansen
Schnitt
Melania Singer
Darsteller
Rebecca Immanuel (Vera Mundt) · Simon Schwarz (Chris Wegner) · Max Herbrechter (Hannes Limburg) · Sebastian Griegel (Finn Limburg) · Janek Rieke (Leon Ortmann)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama | Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren