Die Insel der besonderen Kinder

4K UHD. | USA/Belgien/Großbritannien 2016 | 127 Minuten

Regie: Tim Burton

Verfilmung eines Fantasy-Romans von Ransom Riggs: Ein US-amerikanischer Teenager erfährt unter tragischen Umständen, dass die Erzählungen seines Großvaters über „besondere“ Kinder und Monster real sind. Bei einer Reise nach Wales lernt er die Menschen aus den Geschichten kennen und spielt selbst eine Schlüsselrolle im Kampf gegen deren Feinde. Das bildgewaltige Fantasy-Abenteuer bleibt als Außenseiter-Mär zwar an der Oberfläche, entfaltet durch seine fantasievollen Figuren und seine Ausstattung atmosphärisch jedoch einen liebenswert-grotesken Kosmos. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MISS PEREGRINE'S HOME FOR PECULIAR CHILDREN
Produktionsland
USA/Belgien/Großbritannien
Produktionsjahr
2016
Regie
Tim Burton
Buch
Jane Goldman
Kamera
Bruno Delbonnel
Musik
Michael Higham · Matthew Margeson
Schnitt
Chris Lebenzon
Darsteller
Eva Green (Miss Alma LeFay Peregrine) · Asa Butterfield (Jacob Portman) · Samuel L. Jackson (Barron) · Chris O'Dowd (Franklin Portman) · Judi Dench (Miss Esmeralda Avocet)
Länge
127 Minuten
Kinostart
06.10.2016
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
4K UHD. | Abenteuer | Fantasy | Jugendfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Seltsame alte Fotografien von Kindern und „Freaks“, gesammelt auf Flohmärkten, lieferten die Inspiration für Ransom Riggs’ Fantasy-Roman „Die Insel der besonderen Kinder“. Rund um die schwarz-weißen Bilder z.B. eines Mädchens, das über dem Boden zu schweben scheint, oder einer männlichen Figur, von der nur die Kleider zu sehen sind, als wäre der Körper darin unsichtbar, entwickelte Riggs ein düsteres Märchen: Es geht um eine Gruppe von Kindern, die wegen ihrer besonderen, mitunter monströsen Fähigkeiten aus Angst vor Verfolgung nicht mit normalen Menschen zusammenleben, sondern ein Refugium in einer Zeitschleife bewohnen. Einige erwachsene „Besondere“, die sich nach einem Exper

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren