Komödie | Deutschland/Schweiz 2016 | 98 Minuten

Regie: Oliver Rihs

Vier ehemals beste Freunde treffen sich anlässlich eines runden Geburtstags gemeinsam mit ihren Familien unter provenzalischer Sonne. In der ausgelassenen, durch allerlei Drogen forcierten Stimmung brechen bald alte Konflikte auf, wobei die eine oder andere Lebenslüge platzt. Das unsortierte Kompendium einschlägiger Midlife-Krisen setzt ganz auf einen sich anarchistisch gerierenden Zwangsvulgarismus, der Drastik auf Dreistigkeit reimt und dem interessanten Darsteller-Ensemble eine viel zu lange Leine lässt. Ein in jeder Hinsicht oberflächliches und selbstgefälliges Festival der Eitelkeiten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AFFENKÖNIG
Produktionsland
Deutschland/Schweiz
Produktionsjahr
2016
Regie
Oliver Rihs
Buch
Oliver Rihs · Michael Sauter · Thomas Hess · Thomas Ritter
Kamera
Martin Schlecht
Musik
Beat Solèr
Schnitt
Andreas Radtke
Darsteller
Hans-Jochen Wagner (Wolfi) · Samuel Finzi (Viktor) · Oliver Korittke (Ralph) · Marc Hosemann (Martin) · Jule Böwe (Ruth)
Länge
98 Minuten
Kinostart
13.10.2016
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Komödie

Oberflächliches-selbstgefälliges Festival der Eitelkeiten

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren