Crisis in Six Scenes

Komödie | USA 2016 | 140 (sechs Episoden) Minuten

Regie: Woody Allen

Sechsteilige Sitcom um einen Romanautor, in dessen Haushalt sich in den 1960er-Jahren eine militante Antikriegsaktivistin flüchtet. Der nervöse Mann will den Eindringling rasch wieder loswerden, wird jedoch von seiner Ehefrau gebremst, die mit der forschen jungen Frau sympathisiert. Woody Allen variiert in seiner ersten (Fernseh-)Serie auf recht konventionelle Weise vertraute Motive, ohne sie zu einer originellen Geschichte zusammenfügen zu können. Reizvoll ist immerhin in der Art, wie er das eigene Scheitern an dem Serienformat in der von ihm selbst gespielten Hauptfigur reflektiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CRISIS IN SIX SCENES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Woody Allen
Buch
Woody Allen
Kamera
Eigil Bryld
Schnitt
Alisa Lepselter
Darsteller
Woody Allen (Sidney J. Munsinger) · Miley Cyrus (Lennie Dale) · Elaine May (Kay Munsinger) · John Magaro (Alan Brockman) · Rachel Brosnahan (Ellie)
Länge
140 (sechs Episoden) Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Mittlerweile ist ja bekannt, dass Woody Allen es bereut hat, für die Amazon Studios eine Serie gedreht zu haben und dass die Serie, wenn es nach den Feuilletons geht, misslungen ist. Was ist dem also noch hinzuzufügen? Nun ja, vielleicht, dass »Crisis in Six Scenes« eine Serie ist, in der es um das Scheitern einer Serie geht. Das wurde zwar erwähnt, ist bislang aber nicht wirklich gewürdigt worden.

Diskussion
Mittlerweile ist ja bekannt, dass Woody Allen es bereut hat, für die Amazon Studios eine Serie gedreht zu haben und dass die Serie, wenn es nach den Feuilletons geht, misslungen ist. Was ist dem also noch hinzuzufügen? Nun ja, vielleicht, dass »Crisis in Six Scenes« eine Serie ist, in der es um das Scheitern einer Serie geht. Das wurde zwar erwähnt, ist bislang aber nicht wirklich gewürdigt worden. Der Titel sagt viel über Woody Allens erste und wahrscheinlich letzte Serie aus. »Scene« heißt sowohl Szene, also die Szene im Film oder im Theaterstück, wie auch die Episode, etwa in einer Serie. Es geht also um eine Krise in sechs Szenen bzw. Episoden und diese Krise hat mit dem dramaturgischen Verhältnis zwischen Film und Serie zu tun. Das wird in der ersten Szene der Serie bereits aufgegriffen. Da sitzt der von Woody Alle

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren