Ae Dil Hai Mushkil - Die Liebe ist eine schwierige Herzensangelegenheit

Bollywood-Film | Indien 2016 | 162 Minuten

Regie: Karan Johar

Eine selbstbewusste Inderin flieht nach einer kränkenden Trennung in die Fremde und bandelt in London mit einem Sänger an. Bevor aus der neuen Freundschaft Liebe werden kann, trifft sie ihren einstigen Traummann wieder und heiratet ihn. Der Sänger avanciert zum Star und heiratet ebenfalls, bekommt aber seine Erinnerungen an sie nicht in Griff und droht, an seinen Gefühlen zu zerbrechen. Das Bollywood-Melodram lebt von einfühlsamen, emotional geradezu explosiven Hauptdarstellern und textlich stimmigen Balladen, krankt aber an seiner überdramatisierten Konstruktion, die es eher zur Farce als zum schwelgerischen Mitfühlkino macht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AE DIL HAI MUSHKIL
Produktionsland
Indien
Produktionsjahr
2016
Regie
Karan Johar
Buch
Karan Johar · Niranjan Iyengar
Kamera
Anil Mehta
Musik
Pritam Chakraborty
Schnitt
Manik Dawar
Darsteller
Aishwarya Rai Bachchan (Saba Taliyar Khan) · Ranbir Kapoor (Ayan) · Anushka Sharma (Alizeh) · Fawad Khan (Ali) · Shah Rukh Khan
Länge
162 Minuten
Kinostart
27.10.2016
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Bollywood-Film | Drama | Liebesfilm | Musical
Diskussion
„Männer sind wie Filme: in der Regel ein schöner Zeitvertreib, aber selten ein Hit“, lautet eine der mannigfaltigen Devisen, die der Powerfrau Alizeh über die Lippen kommen, wenn es um Beziehungen geht. An Ayan hat sie dennoch einen Narren gefressen – und umgekehrt! Mit dem Sex klappte es beim ersten Aufeinandertreffen zwar noch nicht, doch dafür haben sich zwei gefunden, die trefflich miteinander reden und streiten können. So erfahren sie, dass beide aus reichem Hause stammen und dass sie in ihren von den Eltern vorherbestimmten Karrieren durchaus erfolgreich sind, aber auch, dass noch so viel mehr in ihnen schlummert als Studium, Finanzen und Geschäfte. I

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren