The Perfect Insider

Animation | Japan 2015 | 253 (92/92/69) Minuten

Regie: Mamoru Kanbe

Ein findiger Architekturprofessor wird bei einer Exkursion zu einer abgeschiedenen Insel mit rätselhaften Morden in einer Forschungsstation konfrontiert. Da deren Mitarbeiter eine offizielle Untersuchung möglichst vermeiden wollen, macht sich der Wissenschaftler an die Aufklärung der verwickelten Fälle. Die elfteilige Anime-Serie präsentiert eine Detektivgeschichte klassischer Ausrichtung, die um Diskurse zur Digitalität und Überwachungstechnologie angereichert wurde. Die komplexe Geschichte erfordert Konzentrationsbereitschaft, fesselt jedoch als Krimiunterhaltung ebenso wie als blutiges Familienepos. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SUBETE GA F NI NARU
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
2015
Regie
Mamoru Kanbe
Buch
Toshiya Ono · Mami Amamiya · Yuusuke Watanabe
Kamera
Ken Hagiwara
Musik
Kenji Kawai
Schnitt
Takeshi Seyama
Länge
253 (92
92
69) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 (Vol.1)
ab 16 (Vol.2)
ab 0 (Vol.3)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Animation | Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 jap./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.78:1, dts-HDMA jap./dt.)
DVD kaufen

Die Konstruktion erscheint klassisch, fast schon wie aus einer der vielen Agatha-Christie-Geschichten: Eine Gruppe von Menschen reist an einen exotischen und isolierten Ort und wird mehr oder minder direkt Zeuge eines Mordfalls. Da eine Kommunikation mit der Polizei aufgrund der schwer zugänglichen Örtlichkeiten zunächst schwer ist (und von den Eigentümern auch gerne vermieden werden würde), werden innerhalb der Gruppe Recherchen angestellt, um den Schuldigen, der sich noch in unmittelbarer Nähe aufhalten muss, zu überführen.

Diskussion
Die Konstruktion erscheint klassisch, fast schon wie aus einer der vielen Agatha-Christie-Geschichten: Eine Gruppe von Menschen reist an einen exotischen und isolierten Ort und wird mehr oder minder direkt Zeuge eines Mordfalls. Da eine Kommunikation mit der Polizei aufgrund der schwer zugänglichen Örtlichkeiten zunächst schwer ist (und von den Eigentümern auch gerne vermieden werden würde), werden innerhalb der Gruppe Recherchen angestellt, um den Schuldigen, der sich noch in unmittelbarer Nähe aufhalten muss, zu überführen. Innerhalb der Gruppe findet sich ein besonders fähiger Kopf, unter dessen Führung das Rätsel gelöst werden kann, bevor die Polizei hinzukommt. In den beiden

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren