Der Fakt

Kriegsfilm | UdSSR 1981 | 90 Minuten

Regie: Alimantas Grikiavicius

Bei einer Vergeltungsaktion zerstört 1944 ein deutsches Polizei- und SS-Regiment ein kleines litauisches Dorf und tötet 119 Frauen, Männer und Kinder. Der filmische Bericht zeichnet - in Anlehnung an Dokumente und Aussagen - in einer mit knappen Strichen skizzierten Spielhandlung den Tag der Vernichtung nach. Bedrückende Erinnerung an historisches Geschehen und Dokument der Unmenschlichkeit des Krieges. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FAKT
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1981
Regie
Alimantas Grikiavicius
Buch
Vytautas Zalakevicius
Kamera
Donatus Petschjura
Darsteller
Regimantas Adomaitis (Buzkus) · Juosas Budraitis (Schaknis) · Donatas Banionis (Oberst Titel) · Uldis Dumpis (Bernhard Schmideman) · Alexander Kaidanowski (Stanislowas)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren