Schattenkinder (2011)

Drama | Belgien/Frankreich 2011 | 94 Minuten

Regie: Jean Cazes

Eine Frau, deren Mann bei einem Polizeieinsatz ums Leben kam, tritt eine dreijährige Haftstrafe an, als sie feststellt, dass sie schwanger ist, was schwerwiegende Fragen aufwirft. Das Neugeborene wird nur die ersten 18 Lebensmonate im Gefängnis bleiben dürfen, fraglich ist, ob die Mutter nach ihrer Entlassung das Sorgerecht bekommen wird. Intensives Drama um das Thema der Schwangerschaft im Strafvollzug, zurückgenommen und behutsam inszeniert, beeindruckend durch das differenzierte Spiel der Hauptdarstellerin zwischen Agonie und Aggression. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OMBLINE
Produktionsland
Belgien/Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Jean Cazes
Buch
Stéphane Cazes
Kamera
Virginie Saint-Martin
Musik
Cyrille Aufort
Schnitt
Jeanne Kef
Darsteller
Mélanie Thierry (Ombline) · Corinne Masiero (Sonia) · Nathalie Bécue (Tatiana, die Wärterin) · Catherine Salée (Isabelle) · Dounya Hdia (Yamina)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren