Animation | USA/Japan 2016 | 108 Minuten

Regie: Garth Jennings

Um sein marodes Theater vor dem Bankrott zu retten, schreibt der künstlerische Leiter einen Gesangswettbewerb aus, bei dem durch einen Druckfehler ein ungeplant hohes Preisgeld winkt. Aus den zahllosen Teilnehmern kristallisiert sich eine illustre Truppe talentierter Interpreten heraus, die freilich zunächst ihre Konflikte bereinigen müssten, um mit dem Geld einer zickigen Diva eine tolle Show zu verwirklichen. Visuell wie emotional auf Überwältigung setzender Musical-Animationsfilm, in dem statt Menschen Tiere agieren. Der holprige dramaturgische Bogen reiht Versatzstücke gängiger Showbiz- und Casting-Filme aneinander und bietet eine leidlich unterhaltsame Nummernrevue. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
SING
Produktionsland
USA/Japan
Produktionsjahr
2016
Regie
Garth Jennings
Buch
Garth Jennings
Musik
Joby Talbot
Schnitt
Gregory Perler
Länge
108 Minuten
Kinostart
08.12.2016
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Animation | Komödie | Musical

Unbeschwerte Animatons-Nummernrevue mit tierisch guten Interpreten

Diskussion
Das ist Magie: Wenn im großen Saal das Licht glitzernder Lüster langsam schwindet, wenn der samtene Vorhang den Blick auf die Bühne freigibt, wenn der Gesang und die empathische Musik das Publikum eine gefühlte Unendlichkeit in andere Räume lockt und erst im stürmischen Applaus wieder in die Realität entlässt. All das hat der kleine Buster Moon mit leuchtenden Augen in sich aufgesogen, als ihn seine Eltern das erste Mal mit ins Theater nahmen, wo er die große Nana Noodleman singen sah. Seither hat ihn dieser Zauber nie mehr losgelassen. Viele Jahre schon leitet der hyperaktive Koala Buster dieses Theater, in dem seine Verzauberung ihren Ursprung nahm. Allerdings funktionieren die aktuellen Produktionen mehr schlecht als recht. Die Kritik ist verhalten, das Publikum noch mehr. Trotz seines Optimismus macht sich langsam Fatalismus breit. Die Schuldenlast ist immens; praktisch gehört das Haus schon der Bank. W

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren