Drama | Großbritannien 2015 | 85 Minuten

Regie: Scott Graham

Als Jugendliche hat sie die stickige, religiös aufgeladene Enge ihrer Geburtsinsel Iona verlassen, nun kehrt sie, inzwischen Mutter eines 15-jährigen Sohns, zurück in die ungeliebte Heimat. Ihr rebellisches Kind Billy, das sich lieber Bully nennt, hat auf dem Festland in Glasgow seinen Stiefvater ermordet, seitdem sind die beiden auf der Flucht. Doch während Bully die christliche Gemeinschaft als erlösendes Moment begreift, brechen sich bei der Mutter nie verarbeitete Dramen aus der Vergangenheit Bahn. Das beklemmende Drama zehrt von überwältigenden Landschaftsaufnahmen sowie den emotional zerrütteten Charakteren, die von den Darstellern mit verstörendem Understatement verkörpert werden. Ein packender Blick auf eine faulende (dörfliche) Gesellschaft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IONA
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2015
Regie
Scott Graham
Buch
Scott Graham
Kamera
Yoliswa von Dallwitz
Musik
Douglas MacDougall
Schnitt
Florian Nonnenmacher
Darsteller
Tom Brooke (Matthew) · Ruth Negga (Iona) · Michelle Duncan (Elizabeth) · Sorcha Groundsell (Sarah) · Douglas Henshall (Daniel)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren