Strawberry Bubblegums

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Benjamin Teske

Eine 17-jährige Schülerin erfährt durch Zufall, dass ihre alleinerziehende Mutter einst eine Porno-Darstellerin war und sie selbst beim Dreh eines Sexfilms gezeugt wurde. Entschlossen, ihren Vater zu finden, begibt sie sich ins Porno-Milieu, wobei sie sich die Hilfe eines zuerst unwilligen Altstars sichern kann. Ungewöhnlich konzipierte (Fernseh-)Komödie, deren aufklärerische Einblicke in die triste Wirklichkeit des Porno-Metiers wenig überraschen, die aber mit originellen Bildeinfällen und guten Schauspielern für sich einnimmt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Benjamin Teske
Buch
Cherokee Agnew
Kamera
Niklas Lindschau
Musik
Gary Marlowe · Daniel Hoffknecht
Schnitt
Henrike Dosk · Anja Pohl
Darsteller
Gloria Endres de Oliveira (Lucy) · André M. Hennicke (Udo Ochsenschwanz) · Jasmin Tabatabai (Paula) · Eva Nürnberg (Mia) · David Schütter (Pepe)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren