Almuth und Rita - Zwei wie Pech und Schwefel

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Nikolai Müllerschön

Der von engagierter Hassliebe beseelten Freundschaft zwischen einer pedantischen Zahnärztin und ihrer impulsiven Putzfrau stehen neue Prüfungen ins Haus. Während die Putzfrau durch den Tod ihres Mannes in eine Daseinskrise stürzt, bekommt die Medizinerin Hausgesellschaft, als ihre Tochter auftaucht, die sich von ihrem Mann getrennt hat und die Kinder gleich mitbringt. Dramatische (Fernseh-)Komödie als lose Weiterführung von „Almut und Rita“ (2014). Der verbale Schlagabtausch der „Freundinnen“ lebt ganz von den charismatischen Darstellerinnen, dennoch erweist sich die wenig originelle Handlung als kaum tragfähig. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Nikolai Müllerschön
Buch
Brigitte Blobel
Kamera
Daniel Koppelkamm
Musik
Jules Kalmbacher · Mathias Grosch
Schnitt
Marco Pav D'Auria
Darsteller
Senta Berger (Almuth) · Cornelia Froboess (Rita) · Wolfram Berger (Klaus) · Patricia Aulitzky (Kathrin) · Hansjürgen Hürrig (Werner)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 (DVD)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Nur als Doppel-DVD zusammen mit "Almuth und Rita" erhältlich.

Verleih DVD
Weltkino/Universum (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren