The Normal Heart

Drama | USA 2014 | 133 Minuten

Regie: Ryan Murphy

Episodisch erzähltes Drama um den Kampf des Autors Larry Kramer (im Film: Ned Weeks) gegen den nachlässigen, mitunter diskriminierenden Umgang mit der Immunkrankheit AIDS und deren Opfer zu Beginn der 1980er-Jahre in den USA. Kramer, der 1982 die „Gay Men’s Health Crisis“ (GMHC) mitbegründete, entpuppt sich als rigoroser Kämpfer gegen die Missstände im Gesundheitssystem sowie die Anfeindungen gegenüber einer schwul/lesbischen Community, der man selbst von Seiten hochrangiger Politiker eine Mitschuld für den Ausbruch der als „Geißel Gottes“ apostrophierten Krankheit attestiert. Der überzeugend gespielte (Fernseh-)Film folgt dem Weg des Aktivisten auf eindrückliche emotionale Weise. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE NORMAL HEART
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Ryan Murphy
Buch
Larry Kramer · Ryan Murphy
Kamera
Daniel Moder
Musik
Cliff Martinez
Schnitt
Adam Penn
Darsteller
Mark Ruffalo (Ned Weeks) · Taylor Kitsch (Bruce Niles) · Matt Bomer (Felix Turner) · Jonathan Groff (Craig) · Jim Parsons (Tommy Boatwright)
Länge
133 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren