Lauda: The Untold Story

Dokumentarfilm | Österreich/Großbritannien 2014 | 91 Minuten

Regie: Hannes Michael Schalle

Dokumentarische Biografie des österreichischen Formel-1-Fahrers Niki Lauda, ausgehend von dessen lebensgefährlichem Unfall am Nürburgring 1976. In Interviews mit Lauda, Weggefährten und späteren Stars des Motorsports wie Lewis Hamilton und Nico Rosberg wird eine Bilanz seiner Karriere als aktiver Fahrer sowie als Geschäftsmann gezogen, wobei er weitgehend unkritisch zur Legende verklärt wird. Auch in seiner Darstellung des Formel-1-Zirkus bleibt der Film vage und erschöpft sich in der Montage spektakulärer Archivbilder. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LAUDA: THE UNTOLD STORY
Produktionsland
Österreich/Großbritannien
Produktionsjahr
2014
Regie
Hannes Michael Schalle
Buch
Alistair Audsley · Guenther Mitterhuber · Hannes Michael Schalle
Kamera
Oliver Indra
Musik
Martin Löcker · Hannes Michael Schalle
Schnitt
Guenther Mitterhuber
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren