Woodlawn - Liebet eure Feinde

Drama | USA 2015 | 119 Minuten

Regie: Andrew Erwin

Anfang der 1970er-Jahre werden erstmals afroamerikanische Spieler ins Football-Team einer High School in Birmingham, Alabama, aufgenommen. Die Geste der Integration stößt zunächst auf Widerstand, auch bei den weißen Teamkollegen, bis der Einsatz eines Predigers die Wende zur Akzeptanz einläutet. Sportlerdrama nach einer wahren Begebenheit, das sein Thema der Überwindung von Rassenschranken mit christlich-moralischen Toleranzbotschaften mischt. Trotz Sentimentalitäten überzeugt der Film weitgehend durch gute Darsteller sowie die sorgfältige Rekonstruktion der Zeitumstände. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WOODLAWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Andrew Erwin · Jon Erwin
Buch
Jon Erwin · Quinton Peeples
Kamera
Kristopher Kimlin
Musik
Paul Mills
Schnitt
Brent McCorkle
Darsteller
Sean Astin (Hank Erwin) · Nic Bishop (Tandy Gerelds) · Caleb Castille (Tony Nathan) · Sherri Shepherd (Momma Nathan) · Jon Voight (Paul Bryant)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Sportfilm

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar der Regisseure und des Produzenten Kevin Downes, das Feature "Woodlawn-Produktionstagebücher" (31. Min.), das ausführliche "Making of: The True Story of 'Woodlawn'" (42 Min.) sowie ein Feature mit zehn im Film nicht verwendeten Szenen (16 Min.). Die Edition ist mit dem Silberling 2016 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sony (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren