The Stranger (2014)

Horror | Chile 2014 | 89 Minuten

Regie: Guillermo Amoedo

Ein Fremder kommt auf der Suche nach seiner Frau in eine Kleinstadt und wird so brutal zusammengeschlagen, dass ihn der Sheriff für tot hält und im Wald verscharrt. Ein Jugendlicher gräbt ihn wieder aus und pflegt ihn gesund, was die Täter zu einer Hetzjagd motiviert. Der Fremde allerdings birgt ein Geheimnis, das eine blutige Spur der Verwüstung nach sich zieht. Ein unorthodoxer Vampirfilm, der auf Abstand zu den üblichen Versatzstücken des Genres geht und den Mythos für ein schmerzhaft-intensives Drama über Liebe und Verlust, Familie und Zugehörigkeit nutzt. Was den Blut- und Gewaltpegel des Horrorthrillers aber nicht nach unten korrigiert.

Filmdaten

Originaltitel
THE STRANGER
Produktionsland
Chile
Produktionsjahr
2014
Regie
Guillermo Amoedo
Buch
Guillermo Amoedo
Kamera
Chechu Graf
Musik
Manuel Riveiro
Schnitt
Diego Macho
Darsteller
Cristobal Tapia Montt (Martin) · Lorenza Izzo (Ana) · Luis Gnecco (Lieutenant De Luca) · Ariel Levy (Caleb) · Nicolás Durán (Peter)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror | Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. den Kurzfilm "The Fourth Horseman" (10 Min.).

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren