The Bicycle

Drama | Deutschland/Belgien/Frankreich/Niederlande 2015 | 82 Minuten

Regie: Arne Körner

Ein Hamburger Hobbyfilmer und eine Kanadierin pflegen eine komplizierte Fernbeziehung. Um ihre Liebe zu retten, treffen sie sich im sommerlichen Paris, doch lassen ihre charakterlichen Unterschiede schnell die alten Konflikte aufbrechen. Der Versuch, Jean-Luc Godards „Außer Atem“ mit Richard Linklaters „Before Sunrise“ zu mischen, scheitert am lähmenden Leerlauf tausendfach ausgetretener Pfade. Eine erschöpfende Übung in Ziellosigkeit, vor allem auch, weil der einsamen Zweisamkeit der Anti-Romanze jeder Anflug von Charme fehlt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Belgien/Frankreich/Niederlande
Produktionsjahr
2015
Regie
Arne Körner
Buch
Arne Körner · Akin Sipal
Kamera
Martin Prinoth
Schnitt
Gisela Gondolatsch
Darsteller
Akin Sipal (Mark) · Carly May Borgstrom (Antonia)
Länge
82 Minuten
Kinostart
12.01.2017
Fsk
Genre
Drama | Komödie | Liebesfilm
Diskussion
Ein Hamburger Hobbyfilmer pflegt eine Fernbeziehung mit einer Kanadierin. Im Sommer verabredet das junge Paar ein Treffen in Paris. Statt eines freudigen Wiedersehens verstrickt es sich schnell in banale Konflikte. Der gelangweilte bis genervte Mann möchte von der Frau keine Empfehlungen bekommen, welche Nahrungsmittel er zu sich nehmen oder was er anziehen soll. Die Frau fühlt sich abgelehnt und in ihrer extrovertierten Persönlichkeit hinterfragt, d

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren