Çalgi Çengi Ikimiz

Komödie | Türkei 2016 | 116 Minuten

Regie: Selçuk Aydemir

Zwei türkische Musiker träumen von der großen Pop-Karriere, spielen bislang aber nur auf Hochzeiten für die Mafia. Als sie den Auftrag erhalten, einen Standesbeamten zu entführen und sich dieser als Musik-Agent erweist, wittern die beiden ihre Chance, haben aber zunächst einmal den brutalen Mafia-Boss im Nacken. Redselige, turbulente und ziemlich derbe Komödie, die alle Register der türkischen Volkskomödie zieht, durch ihren redundanten Gewalt-Humor und pausenlose Geschwätzigkeit aber recht bald ermüdend wirkt. (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ÇALGI ÇENGI IKIMIZ
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2016
Regie
Selçuk Aydemir
Buch
Selçuk Aydemir
Kamera
Özgür Polat
Darsteller
Ahmet Kural (Gürkan) · Murat Cemcir (Salih) · Rasim Öztekin · Zihni Göktay (Kommissar) · Ayhan Taş
Länge
116 Minuten
Kinostart
05.01.2017
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Türkische Blödelkomödie: Zwei Musiker gegen die Mafia

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren