Wir Monster

Drama | Deutschland 2014 | Minuten

Regie: Sebastian Ko

Als sich ein Ehepaar trennt und beide Ex-Partner neue Beziehungen eingeht, trifft das ihre Tochter besonders hart. Das pubertierende Mädchen lässt sich in einem Streit mit seiner Freundin zu einer Gewalttat hinreißen, die es seinen Eltern eingesteht. Diese bemühen sich, die Tat zu vertuschen, um ihre Tochter zu schützen, und schrecken dabei nicht von der Bezichtigung Unschuldiger zurück. Ein nahegehendes, klug dramatisiertes Familiendrama, in dem die suggestive Bildgestaltung sowie ein überzeugend aufspielendes Darsteller-Ensemble ein bigottes Familien-Konstrukt dekonstruieren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Sebastian Ko
Buch
Sebastian Ko · Marcus Seibert
Kamera
Andreas Köhler
Musik
René Dohmen · Joachim Dürbeck
Schnitt
Nicole Kortlüke
Darsteller
Mehdi Nebbou (Paul Vogler) · Ulrike C. Tscharre (Christine Vogler) · Janina Fautz (Sarah Vogler) · Britta Hammelstein (Jessica) · Ronald Kukulies (Kuszinsky)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren