Auschwitz - Out of the Ashes

Drama | USA 2003 | 104 Minuten

Regie: Joseph Sargent

Nach dem Zweiten Weltkrieg wird die ungarisch-jüdische Ärztin Gisella Perl von der US-Einwanderungsbehörde einem Verhör unterzogen und beschuldigt, als Gefangene in Auschwitz bei den grausamen Menschenexperimenten von Josef Mengele assistiert zu haben. In Rückblenden entfaltet sich die wahre Geschichte von Gisella Perl, die in Auschwitz Tausenden ihrer Mitgefangenen, insbesondere schwangeren Frauen, helfen konnte, an ihren Schuldgefühlen, zur gezwungenen Mittäterin der Nazis geworden zu sein, jedoch beinahe zerbrach. Konventionell inszeniertes, gleichwohl packendes Fernsehdrama nach dem 1948 veröffentlichten Tatsachenbericht von Dr. Gisella Perl. In der Hauptrolle herausragend gespielt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OUT OF THE ASHES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Joseph Sargent
Buch
Anne Meredith
Kamera
Donald M. Morgan
Musik
Charles Bernstein
Schnitt
Michael Brown
Darsteller
Christine Lahti (Gisella Perl) · Bruce Davison (Peter Schuman) · Jonathan Cake (Josef Mengele) · Beau Bridges (Herman Prentiss) · Richard Crenna (Jake Smith)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
SchröderMedia
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren