Königin der Nacht (2016)

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Emily Atef

Als der Hof eines Biobauern im Schwarzwald immer tiefer in die roten Zahlen gerät, weiß sich seine Frau nicht anders zu helfen, als sich mit Billigung ihres Manns an Freier aus der Stadt zu verkaufen. Der kurzzeitigen finanziellen Entlastung folgt der Albtraum, als sie sich in einen ihrer Kunden verliebt. (Fernseh-)Drama nach einer wahren Begebenheit, das sein Thema nicht spekulativ ausbeutet, sondern als Steinbruch für die Chronologie einer Beziehungstragödie nutzt, deren Opfer durch soziale und wirtschaftliche Verwerfung über den Abgrund hinausgetrieben werden. Von den beiden Hauptdarstellern differenziert und glaubwürdig gespielt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Emily Atef
Buch
Burt Weinshanker · Katrin Bühlig
Kamera
Jürgen Carle
Musik
Cyril Atef
Schnitt
Barbara Brückner
Darsteller
Silke Bodenbender (Inga Scholz) · Peter Schneider (Ludwig Scholz) · Hary Prinz (Oliver Wernicke) · Pablo Lützow (Mats Scholz) · Helena Lützow (Marie Scholz)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren